Dagmar Wäscher - Astrologie des Standortes

Orte gibt es viele auf der Welt, aber nur einen einzigen, von dem aus ich mich orientieren kann: mich selbst.

Links

Astrologenverbände

Ich bin Mitglied im Deutschen Astrologen-Verband e.V. - Erfahren Sie mehr über die Arbeit des Verbands und finden Sie weitere Astrologen und Astrologinnen in Ihrer Nähe oder Ihrem entsprechenden Anliegen. www.astrologenverband.de


Verlage

Der astronova-Verlag bietet Ihnen das gesamte literarische Spektrum der Astrologie an:  www.astronova.de

Das Meridian Magazin ist eine anregende und innovative Fachzeitschrift mit einem breitgefächerten Themenspektrum aus allen Anwendungsbereichen der Astrologie:  www.meridian-magazin.de


Astrologie in München

Die a*sys*akademie wird von Christopher Weidner geleitet:  www.asys-akademie.de


Altes und mystisches Wissen

Eine wahre Schatzkiste für München - Die Stadtspürer!  www.mystisches-muenchen.de


Meine Videos

Die Perchten von Soj

Altes Brauchtum: Die Perchten von Soj sind Glücks- und Segensbringer. Jedes Jahr ziehen sie im Dezember und Januar um die Häuser und Höfe, um mit ihren Tänzen ihre Segenswünsche zu überbringen. Folgendes werden Sie im Film zu sehen bekommen: der Einzug der Perschten, der Stabtanz der Holzmandl und ein Perchtentanz  der Klaubaufs. Die Kichseeoner Perchten bestehen aus mehreren Gruppen, auch Passen genannt: Frau Percht, die Haberngoaß, die Schönperchten, die Klaubaufs, die Holzmandl und die Schlenzer.











Das Schwör-Wochenende in Ulm

Rund um den Schwörkult der Stadt Ulm 2009: die Lichterserenade auf der Donau, der Umzug der Fischerleute mit dem legendären Fischertanz, die Schwörrede des Oberbürgermeisters Ivo Gönner mit dem nur einmal im Jahr stattfindenden Klang der Schwörglocke des Münsters und natürlich der narrische Ausklang des Ulmer Volkes auf der Donau: das Nabada (= die Donau runter schwimmen).











In und auf dem Ulmer Münster

Das Ulmer Münster ist eine meiner Lieblingskirchen. Es besitzt eine ganz eigene, sehr feine Energie, die man nur spüren kann, wenn man sich über längere Zeit in ihm bewegt bzw. innehält. Und wenn man ganz langsam den höchsten Kirchturm der Welt emporsteigt, gelangt man in andere innere Sphären-Welten. Das Ulmer Münster spricht zu den Menschen, die ihm zuhören können. Für jeden findet es die jeweiligen Worte, die nur für diesen einen Menschen bestimmt sind. Du kannst nun einen Hauch von Mystik in meinem Film miterleben.